www.quantyapark.at

Der Quantyapark ist ein Freiluftgelände, in dem man Quantyas (Elektro Motor Bikes) und je nach Bedarf auch die dazu notwendige Schutzbekleidung (Helm, Anzug, Stiefel) mieten und sein Können auf einer Motocrossbahn mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden erproben kann.

Eine Quantya ist ein Motocrossrad, das anstelle des herkömmlichen Verbrennungsmotors einen Elektromotor hat, der von einem umweltfreundlichen Akku betrieben wird. Daher gibt es keine umweltschädlchen Abgase und keine angefeindete Lärmentwicklung.

Es gibt auch Einführungskurse für Anfänger, in denen der richtige Umgang mit einer Motocrossmaschine beigebracht wird.

RSS Trackback URL pmetzler | 19. Januar 2011 (15:19)

Electric bicycles

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. 1

    Hallo Sven,
    schau dir die Video auf youtube an, teste mal selbst, setzte dich drauf und dann sprechen wir nochmal.

  2. 2

    Elektro Cross … mal was anderes kann mir jedoch nicht vorstellen das man mit der Leistung der Motorräder den Spaßfaktor erzielt. Find es für Kinder interessant jedoch für Erwachsene denk ich mal eher nix.

Schreibe einen Kommentar









For spam filtering purposes, please copy the number 3005 to the field below: