Pages: 1 2 Next

Von ökologischen Bankräubern erzählt „Mad Thieves“. Der Clip ist für den deutschen Webvideopreis nominiert.

Bankraub / Mad Thieves from IFS Virale Clips on Vimeo.

Elektrischer Fuhrpark: Die überschüssige Energie fließt vom Haus in...

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/energieeffizienzhaus-mit-elektroautos-in-berlin-a-837160.html

http://videos.arte.tv/de/videos/die_lithium_revolution-6579908.html

Die wachsende Weltbevölkerung verursacht einen steigenden Bedarf an Energie. Und Klimawandel und Erderwärmung machen eine Umstellung auf eine nachhaltigere, umweltfreundliche Energiewirtschaft immer dringlicher. Vor diesem Hintergrund beflügelt Lithium als neuer Rohstoff die Vorstellungskraft des internationalen Marktes. Er bildet nicht nur Grundlage neuartiger Batterietechnologien und ist somit entscheidend für eine schnelle Verbreitung der Elektromobilität, sondern könnte auch in riesigen Batteriespeichern bei der Erzeugung von Wind- und Solarenergie eingesetzt werden. Die Dokumentation berichtet aus drei Perspektiven vom Run auf diese mögliche Schlüsseltechnologie der Zukunft.
Im bitterarmen Bolivien befinden sich über 50 Prozent des weltweiten Lithium-Vorkommens. Um den ewigen Kreislauf aus Armut und Ausbeutung zu durchbrechen, wirft die Regierung die internationalen Konzerne aus dem Land und beginnt, das Lithium eigenständig zu industrialisieren. Aber kann es Bolivien im Alleingang rechtzeitig schaffen, diese einmalige Chance für sich zu nutzen?
In China wollen Hunderte Millionen Menschen konsumieren, reisen und Auto fahren. Die breite Modernisierung des Landes ist nur mit neuen, effizienteren Technologien, wie der E-Mobilität zu schaffen. So hat die Regierung ein gigantisches Förderprogramm aufgelegt, um das Land innerhalb von drei Jahren zum weltweit führenden Anbieter im Bereich E-Mobilität und zugleich zum Spitzenreiter im Bereich grüner Energietechnologien zu machen.
In den westlichen Industrieländern fördern die Regierungen E-Mobilität aus Umweltgründen, aber auch um in der zukunftsträchtigen Industrie nicht den Anschluss zu verlieren. Automobilhersteller planen, Elektroautos 2012 serienmäßig auf den Markt zu bringen. Innovative Start-up-Firmen bauen entsprechende Versorgungsnetze und widmen sich der Frage, wie man mit der Lithium-Ionen-Technologie das Stromnetz revolutionieren könnte. Aber werden die Batterien in absehbarer Zeit den notwendigen Entwicklungssprung machen oder wird der Traum der E-Mobilität scheitern, wie schon in den 90er Jahren?

Vor 125 Jahren war die Geburtsstunde des Automobils. Heute stehen die Hersteller vor neuen Herausforderungen. Die Ressourcen sind knapp, neue Antriebe müssen her. Auch im Angesicht des Klimawandels.

Quelle: ZDF

Hier ansehen – direkter Link zur ZDFmediathek: http://www.zdf.de

Die Zukunft des Autos führt weg vom Öl, hin zum Elektroauto. Das Benzinauto mit Verbrennungsmotor steht vor dem Ende. „Wir werden einen dramatisch ansteigenden Ölpreis sehen“, erklärt Robert Falkner von der renommierten London School Economics, „weil die Ölförderung den steigenden Bedarf nicht mehr decken wird.“ Spritpreise und Klimawandel zwingen zum Handeln.

Sendung vom 14.9.2011 auf 3Sat. Hier online ansehen:

Quelle: http://www.3sat.de und http://www.zdf.de

http://www.arte.tv/de/Die-Welt-verstehen/Thema–Freie-Energie-fuer-alle_21/3863934.html

http://www.4-revolution.de

Wir wissen, dass wir etwas tun müssen.

Sonne, Wind, Wasser und Erdwärme sind natürliche Energiequellen, die der gesamten Menschheit chancengleich, natürlich nachwachsend, kostenlos und auf lange Sicht zur Verfügung stehen. Nur das weit verbreitete Wissen um die Möglichkeiten der regenerativen Energien kann eine internationale Bewegung entfachen und die zwingend notwendige Energiewende einleiten.

EnergieAutonomie steht für eine Vision. Die Vision einer Gesellschaft, deren Energieversorgung nachhaltig, sauber und dezentral erfolgt, frei von schädlichen Emissionen und jeglicher Belastung für Mensch und Umwelt, frei von Monopolen, Kartellen und Lobbyisten, frei von politischen Abhängigkeiten und Ressourcenknappheit, zugänglich und erschwinglich für alle.

http://www.oilcrashmovie.com

logo_energy1_tv.png

http://213.133.109.5/wb/pages/portal/ecocarone.php 

…ist das neue TV-Informations-Netzwerk und dient als Benchmarking-Instrument sowie Technologie-Informationsplattform zur weltweiten Innovationsförderung der Themen:
Ökologische Energieerzeugung, dezentrale Versorgung und Steigerung der Energieeffizienz

http://www.whatawaytogomovie.com

http://www.endofsuburbia.com

Pages: 1 2 Next