Erste Rechercheergebnisse zum Thema: Kirchenbeitrag für Erneuerbare Energie zweckwidmen

http://www.igwindkraft.at/index.php?mdoc_id=1005563

Kontakt zu Kirchenbeitragsstellen in Österreich:

http://www.kirchenbeitrag.at/links/

Kontakt zur Kirchenbeitragsstelle in Vorarlberg:

http://www.kath-kirche-vorarlberg.at/organisation/kirchenbeitrag/willkommen
http://www.mein-beitrag.at

Information der Katholischen Kirche Österreich:

RSS Trackback URL pmetzler | 2. April 2010 (22:27)

General

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. 1

    Danke!

    Gute Idee, an welche kirchliche Einrichtungen kann man sich in Österreich wegen der Zweckwidmung wenden?
    Bundesebene, Landesebene, Bezirke, Gemeinden?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_Kirchen,_religiösen_Einrichtungen_und_Institutionen

    Ich habe gerade eine Kontaktliste für Deutschland zusammengestellt, da gestern bei uns die bundesweite Stromwechselwoche begonnen hat und in 2 Wochen die 120 Kilometer lange Menschenkette für echten Ökostrom statt Kohle und Atom stattfindet.

    René

  2. 2

    Hi, das war mal das erste Rechercheergebnis. Eine Anfrage an http://www.katholisch.at läuft. Werde die Antwort und die Möglichkeiten die man in Österreich hat dann natürlich hier wieder veröffentliche. Weitere Infos sind auch immer willkommen. Eine Idee wäre vielleicht auch, selbst etwas zu initiieren.

    Philipp

  3. 3

    Ist diese 3 Jahre alte Info noch aktuell?
    Auf der Webseite steht „Planen Sie die Zweckwidung Ihres Kirchenbeitrages? ACHTUNG, dieser ergeht nicht mehr zugunsten der Ökosozialen Arbeit der ARGE Schöpfungsverantwortung!“

    Gibt es noch andere Einrichtungen, die die Zweckwidmung des Kirchenbeitrages für Erneuerbare Energien unterstützen?
    Ich konnte nur die Erzdiözese Wien („Bewahrung der Schöpfung – Umweltarbeit“) finden:
    http://elisabethkerschbaum.wordpress.com/2009/02/18/kirchenbeitrag-zweckwidmen-statt-austreten/

Schreibe einen Kommentar









For spam filtering purposes, please copy the number 6481 to the field below: