Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 27 28 29 Next

Energiebilanz … die Bilanz über den Aufwand von Primärenergie im Verhältnis zur Nutzenergie, siehe Energiebilanz (Umwelt): http://de.wikipedia.org/wiki/Energiebilanz_(Umwelt)

Für Motoren wie für Heizungen ist die wesentliche Maßzahl für die Energiebilanz ihr Wirkungsgrad: http://de.wikipedia.org/wiki/Wirkungsgrad

z.B.: Elektromotor
Aufgewandte Energie: elektrisch
Nutzenergie: mechanisch
Wirkungsgrad: bis zu 99,5 %

Eine Windkraftanlage produziert 36,8 mal mehr Energie die zu ihrer Herstellung, Errichtung und Entsorgung notwendig ist: http://www.greencar.at/archives/100

Den vollständigen Artikel lesen.

http://www.raus-aus-euratom.at


  • EURATOM (=Europäische Atomgemeinschaft) fördert seit 50 Jahren die Atomindustrie mit Milliardenkrediten.
  • Österreich ist trotz seinem Nein zur Nutzung der Atomenergie Mitglied bei EURATOM.
  • Österreich zahlt deshalb zig Millionen Euro jährlich für die Atomindustrie mit.
  • Das Europäische Parlament hat keine Mitentscheidungskompetenz bei der Vergabe von EURATOM-Krediten.
  • Eine umfassende Revision des EURATOM-Vertrags wird seit Jahren verweigert!

Louis Palmer morgen Sonntag um 17:00 Uhr in Bad Ragaz von seinen beiden Weltreisen mit Elektrofahrzeugen in einem Vortrag berichtet.
Mehr Infos auf seinen Webseiten – In 80 Tagen elektrisch um die Welt

http://www.zero-race.com

http://www.solartaxi.com

Facebook Seiten:
http://www.facebook.com/#!/pages/ZERO-RACE/138458666165796

http://www.facebook.com/#!/pages/Solartaxi-The-Movie/175047925676

Den vollständigen Artikel lesen.

Jan 12 2011

Wisdom

General | 0 Kommentare

Do not argue with an idiot. He will drag you down to his level and beat you with experience.

Jan 12 2011

HOME

General | 0 Kommentare

http://www.youtube.com/homeproject

http://www.goodplanet.org

An environmental non profit ofganisation created and charied by Yann Arthus-Bertrand

Toyota stellt mit dem Prius Plug-in das erste Hybridauto vor, das auf Kurzstrecken elektrisch fahren kann. Zunächst testen die Japaner das Fahrzeug allerdings nur in einer Kleinserie, denn die Marktchancen sind ungewiss. Erst gegen Ende 2012 soll das Modell regulär in den Handel kommen.

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,691479,00.html

LEEV Mobility is developing and marketing innovative light electrical vehicles for personal use in short and medium range.

Den vollständigen Artikel lesen.

Wien, Graz, Eisenstadt: E-Mobilitätsmodellregionen wachsen weiter
Utl.: Berlakovich – Ziel ist: 250.000 Elektroautos bis 2020 auf Österreichs Straßen – 3,5 Millionen Euro Förderbudget stehen 2010 zur Verfügung – Österreichweit fünf Modellregionen =

Wien (OTS) – Seit 2008 initiiert und unterstützt der Klima- und
Energiefonds gemeinsam mit dem Umweltministerium den Aufbau von
E-Mobilitätsmodellregionen. Der Ankauf von Ladestationen und
E-Fahrzeugen, die Bereitstellung von Erneuerbaren Energien sowie die
Entwicklung von neuen Geschäfts- und Mobilitätsmodellen sind
inhaltlicher Kern des Programms. Aus der österreichweiten
Ausschreibung, die gestern durch das Präsidium des Klima- und
Energiefonds beschlossen wurde, gingen drei neue Modellregionen mit
sehr unterschiedlichen und innovativen Ansätzen hervor: Wien, Graz
und Eisenstadt.

Den vollständigen Artikel lesen.

Caruso bietet alles für privates Carsharing

  • … einen Marktplatz. Wir bringen Leute zusammen, die Autos und andere KFZ gerne gemeinsam nutzen.
  • … ein Reservierungssystem über Internet mit einem mobilen Client für’s Auto, damit Sie die gemeinsame Nutzung leichter organisieren können
  • … ein elektronisches Fahrtenbuch und ein Abrechnungsservice. Das ist praktisch und einfach.
  • … Informationen, Beratung, Musterverträge

http://carusocarsharing.com

VLOTTE II macht Vorarlberg elektrisch mobil. Im Rahmen der nächsten Projektphase soll jeder dritte Vorarlberger mittelfristig Zugang zur Elektromobilität erhalten.

Den vollständigen Artikel lesen.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 27 28 29 Next