Pages: Prev 1 2 3 4 Next

http://www.voltitude.com

 

The Voltitude bike takes the best from city scooters.

  • Low gravity centre makes it easy to ride
  • Wide wheels adapted to urban hazards
  • Powerful hydraulic disc brakes
  • Rear-wheel drive
  • Integrated anti-theft lock
  • Built-in front and rear lighting
  • 10-Led power front light
  • Integrated 5-Led rear light

The Voltitude bike takes the best from e-bikes.

  • Electric pedal assistance (pedelec)
  • Zero emission drive
  • Silence
  • Unbeatable energy cost per km
  • No license, no registration, optional bicycle helmet
  • Free to use all bike lanes

Shopping in der City

Stau durch die ganze Stadt, natürlich kein Parkplatz. Wir alle kennen die Probleme des innerstädtischen Verkehrs. Abgase, Lärm, Parkplatznot. Mit dem electro-bike „Scooty“, dem wendigen Stadtflitzer, gehören diese Sorgen der Vergangenheit an. Und im Unterschied zum normalen e-Fahrrad nehmen Sie Ihre nette Begleitung mit ins Stadtcafé.

Bequem zur Arbeit und zum Termin

Steigende Benzinpreise und hoher Verbrauch in der Stadt sind ebenfalls Geschichte. Das Tanken aus der Steckdose kostet etwa 0,36 Euro pro 100 km mit Ihrem „Scooty“. Und in maximal 6 Stunden ist (über Nacht) die Batterie wieder voll aufgeladen für die tägliche Fahrt zum Arbeitsplatz oder zum nächsten Termin. Pünktlich, ohne Stress, ohne Schwitzen (wie mit dem Fahrrad) und fast ohne Kosten. electro-bike for you & two

Vorteile

keine Emissionen | kein Lärm | Fahren zu Zweit | Stauraum | geringe Energiekosten | kein Führerschein | keine Steuern | keine Versicherung | Top-Preis im Vergleich | weniger Unfallrisiko für jugendliche Fahrer

Facts

Elektrofahrrad | 600W, 25km/h | 2-Sitzer | 50 km Reichweite | Scheibenbremse vorne | Funkzündschlüssel | Abblend-/Fern-/Standlicht | Blinkanlage, Bremslicht | Diebstahl-Alarmanlage | 2x Rückspiegel | Rückstrahler | Motorstopp beim Bremsen | 2 Gepäckfächer | Seitenreflektoren | Hauptständer, Seitenständer

Inkludiertes Zubehör:

Regenpelerine | Regenpersenning | Fahrradklingel | Helmkoffer | versperrbar

Kontakt

Info und Verkauf:
greentex® GmbH
6900 Bregenz
T 0664-33 84 714
otto.kazil@greentex-international.com

Studie von Opel für Fahrer ab 16

Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h
Energiekosten für 100 Kilometer: 1 €
Reichweite von 100 Kilometern

Den vollständigen Artikel lesen.

ELMOTO ElektroMofa

gesehen bei http://www.specialbikes.at von http://elmoto.com/

Keine Pedale, Elektrischer Antrieb, 45km/h Höchstgeschwindigkeit und nur 47kg Fahrzeuggewicht.

Technische Daten:

  • Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
  • Reichweite mehr als 65 km möglich
  • Akku Lithium-Ion 48V /31,5 Ah
  • Motortyp Nabenmotor (Hinterrad) bürstenlos
  • Motorleistung 1,7 KW (2KW max.)
  • Federgabel Doppelbrücken-Gabel (170 mm)
  • Federung hinten Twin-Shock Dämpfer
  • Bremsen Hydraulik Scheibenbremsen (203 mm)
  • Reifen Schwalbe Crazy Bob 24″, 2.4
  • Rahmen 7005 Aluminium
  • Ladezeit (Standardladegerät) 4 Std. bis 80 % Kapazität, 6 Std. bis vollständige Ladung
  • Ladezeit (Schnellladegerät) 2 Std. bis 80 % Kapazität, 4 Std. bis vollständige Ladung
  • Zulassung EU Zulassung
  • Fahrzeugkategorie Kleinkraftrad L1E
  • Führerschein Auto- oder Rollerführerschein
  • Gewicht 47 kg
  • Max. Gesamtgewicht 195 kg
  • Garantie Bike 2 Jahre, Akku 30 Monate (ab 2011)

Herstellerangaben:

  • Für 2011 Li-Ionen Akku mit 31,5 Ah
  • und 30 Monaten Akku-Garantie
  • über 65km Reichweite möglich
  • 50 Nm Drehmoment aus dem Stand
  • Zulassung L1E, wie klassische 50er
  • 47kg leicht und super handlich
  • Preis 4498,- (inkl. neue Akku-Garantie)

 

Düsenjäger von Electrolyte

gesehen bei http://m-way.ch

Der für seinen Besitzer massgeschneiderte Titanrahmen und die Komponenten aus Karbon machen den Electrolyte Düsenjäger zum leichtesten E-Bike der Welt. Inklusive des 36 Volt starken Bosch Akkus bringt dieses E-Bike von Electrolyte nur 10,2 kg auf die Waage.

 

Elektrobiker Gekko – Wald

gesehen bei http://www.elektrobiker.com

 

E-Ton Emo

gesehen bei http://www.e-bikes.co.at

Tomos E-Lite

gesehen bei http://www.scooterman.at

 

Lit Motors C1 – gyroskopischer Elektrokabinenroller

http://litmotors.com/c1/

http://www.zeit.de/auto/2011-10/motorrad-elektroantrieb

The „C-1“ (Codename) „Rolling Smart Phone“

Introducing the C-1, the world’s first gyroscopically stabilized rolling smart phone. This vehicle combines the efficiency and freedom of a motorcycle with the safety and convenience of a car. Offering the alternated to alternatives on an exciting and safe platform, the C-1 transforms your daily commute into something to look forward to.

http://www.litogreenmotion.com

Stufenloses Getriebe – Touchscreen mit GPS – Kein Schlüssel mehr notwendig – Rekuperation (Bremskraftrückgewinnung) – etc.

Aus der Werbung des Herstellers:

Some of its features and benefits include:

  • An energy storing, integrated charge management system. Ride for up to 300 km on a single charge thanks to the top-of-the-line, high-density battery — built to last for the life of the bike
  • A powerful electric motor and CVT transmission. Experience the power of going 0-200 km/h with zero clutch and phenomenal torque that makes you feel like you’re flying on the road
  • An advanced communication and power management unit, developed by LITO and designed to convert every watt of power efficiently to minimize energy loss
  • A patented Safe Range System™. With this revolutionary application you will never experience range anxiety. Just set your destination the Sora will manage the amount of energy to get you there
  • State-of-the-art integrated GPS system and touch screen. Stay connected to your bike in a new way never before possible
  • The world’s first ever electric motorbike seat. Change your ride handling on the fly
  • High-quality front fork and rear suspension and top-of-the-line braking, designed to let you stop faster than on almost any other superbike
  • An on-board charging port and sealed lockable storage compartment. Keep you gear dry and secure
  • Patented email notification when the SORA charge is complete
  • A regenerative braking system. Energy lost during braking is used to recharge the battery, so you can travel further in a single charge. The system also minimizes impact on the brake pad, which means less maintenance
  • Lightweight carbon fiber fairing and aluminum chassis. Aircraft grade materials, stronger, lighter, faster.

Carsharing mit VLOTTE Elektroautos und Caruso Carsharing Tools unter carusocarsharing.com

Caruso VLOTTE Auto im Magazin Konkret das Servicemagazin am 14.7.2011 um 18:30 auf ORF2

Der „Österreichische Klimaschutzpreis“ zeichnet auch im Jahr 2011 wieder die außergewöhnlichsten Projekte für aktiven Klimaschutz in vier Kategorien aus. Interessierte Unternehmen, Organisationen, Vereine, öffentliche Einrichtungen und Privatpersonen können ihre Projekte ab 7. Juni bis 12. September 2011, Punkt Mitternacht, auf www.klimaschutzpreis.at in vier Kategorien einreichen.

http://www.stealthelectricbikes.de

Starke E-Bikes:
Der Bomber hat 4,5 kW bei einer Reichweite um 60 km und der Fighter 3 kW bei einer Reichweite um 40 km.

In Tel Aviv ist der elektrisch angetriebene Roller Trekker von Motion Innovation schon ein großer Erfolg. Jetzt will der israelische Hersteller mit dem günstigen Gefährt Europa erobern.

http://www.wiwo.de/technik-wissen/billiger-als-busfahren-456044/

http://www.zeit.de/auto/2011-02/roller-israel

Den vollständigen Artikel lesen.

www.quantyapark.at

Der Quantyapark ist ein Freiluftgelände, in dem man Quantyas (Elektro Motor Bikes) und je nach Bedarf auch die dazu notwendige Schutzbekleidung (Helm, Anzug, Stiefel) mieten und sein Können auf einer Motocrossbahn mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden erproben kann.

Den vollständigen Artikel lesen.

Pages: Prev 1 2 3 4 Next