Ing. Matthias Blank aus Egg hat für seine Kids dieses leiwande Elektrobohrmaschinenauto konstruiert. Der Akku hält eine halbe Stunde und muss dann für eine Stunde wieder ans Netz. Die Buben und Schmelgen fahren damit bergauf, dann kommt die Bohrmaschine in den Köcher und bergab wird der „Schwerkraft-Motor“ aktiviert.

RSS Trackback URL pmetzler | 12. September 2011 (13:17)

4 wheels - cars, Electric cars

Schreibe einen Kommentar









For spam filtering purposes, please copy the number 6008 to the field below: